Zukunftsstadt Dresden 2030: Das Projektteam blickt zurück und ins neue Jahr

Ein Mann steht vor einem Poster mit Zeichnungen
Bild von Projektleiter Norbert Rost, Foto von Andreas Tampe

2017 war ein für das Projekt Zukunftsstadt Dresden 2030 ereignisreiches Jahr. Das Team blickt zurück.

Spannend war 2017 zweifelsohne, denn die zweite Phase des Städtewettbewerbs des Bundesministeriums für Forschung und Bildung (BMBF) lief auf Hochtouren. Dresden konnte sich für diese neben knapp 20 weiteren Städten qualifizieren. Und so galt es herauszufinden, wie die Visionen der Bürgerinnen und Bürger umgesetzt werden könnten. Aus den Plänen wurden vielversprechende Projekte, die ausgearbeitet werden mussten.

Feedback von Teilnehmern der Workshops, Mitstreitern der Projekte und anderen Akteuren wurde eingesammelt. Aber wie empfand das Team hinter Zukunftsstadt Dresden 2030 das Jahr 2017? Was wünschen sich die Beteiligten für die Zukunft? Und welche Erfahrungen konnten sie sammeln?

Weitere Infos auf der Seite der Zukunftsstadt Dresden.

Metadaten zu diesem Beitrag

Schlagworte zu diesem Beitrag:

Veranstaltungen in und um
Dresden

Leider finden derzeit keine Veranstaltungen in der Nähe statt.

Wenn Sie noch Fragen zu Veranstaltungen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Zum Kontaktformular